Heatlock A1 Serie

Standard S2

Standard-Heißkanalsystem mit gleitenden (schwimmenden) Düsen

  1. preisgünstige Standard-Heißkanalsysteme
  2. Spitze direkt ins Masserohr eingeschraubt
  3. Keramische Abstützung der Verteiler
  4. optionale keramische Isolierung der Düsen
  5. Nadel-Verschluss-Systeme
  6. Multitip Düsen (Euterdüsen)
  7. individuelle Sonderdüsen und Verteiler

Größen / Schussgewichte

Die abgebildete Tabelle zeigt die mit den jeweiligen Größen erreichbaren Schussgewichte in Abhängigkeit zur Viskosität der verwendeten Kunststoffe.

  EN1 EN2 EN3 EN4 PPT1 / TP1 PPT2 / TP2 TP3 TP4 NPT1 / TN1 NPT2 / TN2 TN3 TN4 VG1 VG2 VG3 VG4 A3MT
Abbildung
Ø Kanal 4 6 9 14 4 6 9 14 4 6 9 14 4 6 9 14 4
NV * 200 500 850 1650 200 500 850 1650 140 330 580 1200 160 390 700 1200 140
MV * 100 270 400 800 100 270 400 800 60 220 340 650 70 85 300 550 60
HV * 40 150 280 550 40 150 280 550 20 70 200 400 20 50 180 380 -


* max. Schussgewichte (g)

NV: niedrige Viskosität
MV: mittlere Viskosität
HV: hohe Viskosität

Düsenserie mit Spitzendichtung A1-EN/TP/TN

A1-EN Serie

A1-EN Serie

  • offene Düse, für fast alle Thermoplaste geeignet
  • einfacher Einbau und Gebrauch
  • für Schussgewichte bis 1600g
  • thermische Isolierung mittels Titan- oder optional Keramik-Ringe
A1-TP Serie

A1-TP Serie

  • offene Düse, für Direktanspritzung oder über Kaltkanal
  • einfacher Einbau und Gebrauch
  • gute Anschnitt- Kühlung
  • für Schussgewichte bis 1600g
  • thermische Isolierung mittels Titan- oder optional Keramik-Ringe
A1-TN Serie

A1-TN Serie

  • für Direktanspritzung
  • einfacher Einbau und Gebrauch
  • minimaler Angussrest (ohne Kalotte)
  • für Schussgewichte bis 1200g
  • thermische Isolierung mittels Titan- oder optional Keramik-Ringe

Düsenserie mit Körperdichtung A1-PPT/NPT

A1-PPT
A1-NPT

A1-T Serie

  • einfacher Einbau und Gebrauch
  • für Direktanspritzung oder über Kaltkanal
  • optimale thermische Isolierung zwischen Düse und Werkzeug durch Körperdichtung
  • optimale thermische Kontrolle des Anschnitts
  • thermische Isolierung mittels Titan- oder optional Keramik-Ringe

Düsenserie Nadelverschlussdüsen A1-VG

A1-VG

A1-VG Serie

  • pneumatisches Nadel-Verschluss-System
  • kein Angussrest
  • Anschnittdurchmesser von 0,8 bis 5 mm

Verteiler

Heatlock war 1982 der erste Heißkanalhersteller, der die keramische Isolierung als Standard einführte. Mittlerweile stehen mehr als 300 verschiedene Heißkanalverteiler als „Standard“ zur Verfügung. Alle Standardsysteme haben ca. 3 Wochen Lieferzeit.

Damit lassen sich bereits eine Vielzahl der Anwendungen abdecken. Für alle anderen Anwendungsfälle fertigen wir Ihnen kundenspezifische Sonderverteiler mit einer Lieferzeit von nur ca. 3 Wochen.

Standardverteiler

Standardverteiler
  • Verteilerform I, X, H, XX
  • Höhen 36, 46 und 56 mm
  • Fließkanaldurchmesser von 6-16 mm

Verteilerdetails

Vertailerdetails

Alle Heatlock-Verteiler werden als Standard mit seitlicher Verstopfung und kugelförmig verrundeten Umlenkungen gefertigt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK